Kategorien &
Plattformen

Chorfreizeit der Mädchenkantorei an der Nordsee

Chorfreizeit der Mädchenkantorei an der Nordsee
Chorfreizeit der Mädchenkantorei an der Nordsee

Den Vormittag hat die Mädchenkantorei entspannt in der Jugendherberge verbracht. Eine Probeeinheit, um sich auf das Konzert am Freitag vorzubereiten, war der einzige Programmpunkt.

Nach dem Mittagessen besuchten die Mädchen das Sielhafenmuseum in Carolinensiel. Eine Besichtigung des Museumsschiffs und eine Führung durch das Museum über die Schiffshandwerker schloss aber auch einige Aktionen mit ein. So konnte die Gruppe mit historischen Werkzeugen selbst ein Seil drehen. Bei einer Bastelaktion mussten sich die Mädchen zwischen dem Anmalen einer Fliese oder dem Bau eines Buddelschiffes entscheiden. Die Ergebnisse können in der Bildergalerie bewundert werden, sind vor allem aber auch schöne Andenken an diesen tollen Museumsbesuch!

Weiter ging es nach Altfunnixsiel, in den Garten der Eltern von Frau Kunz, die die Mädchenkantorei zum Grillen eingeladen hatten. Mit herzlicher Gastfreundschaft wurden die Sängerinnen empfangen, bewirtet und umsorgt. Auch die Nachbarschaft und der Boßelverein Altfunnixsiels war mit eingebunden. Gemeinsam mit den fachkundigen Ostfriesen ging es nach dem Essen zum Boßeln, dem Sport der Ostfriesen. Mit viel Motivation und Freude bereiteten die Boßler den Mädchen einen wirklich unvergesslichen und spaßigen Nachmittag! Der Ausklang fand bei gemeinsamen Gesang im Garten statt. Geboßelt wurde bestimmt nicht zum letzten Mal!

Viele schöne Bilder des Tages finden Sie hier..