Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

28.04.2017

Orgelvesper im Hohen Dom zu Limburg

Eröffnung der Orgelvespern am 06. Mai mit Martin Sturm aus Würzburg

Am Samstag, dem 6. Mai beginnt im Limburger Dom wieder die Reihe der Orgelvespern. Von Mai bis September erklingen jeweils an den ersten Samstagen im Monat einstündige Orgelkonzerte renommierter Künstler aus dem In- und Ausland.

Den Auftakt gibt der junge Organist Martin Sturm aus Würzburg. Der 25-jährige wird als Organist, Improvisator und Komponist von Fachpresse und Publikum gleichermaßen hochgeschätzt. Er gewann den Improvisationswettbewerb des International Organ Festivals St Albans 2013, den Publikumspreis der International Organ Improvisation Competition Haarlem 2016 und wurde in diesem Jahr für seine außergewöhnlichen künstlerischen Leistungen vom Universitätsbund Würzburg mit dem Förderpreis der Keck-Köppe-Stiftung ausgezeichnet. Seine internationale Konzerttätigkeit führt ihn zu bedeutenden Festivals, in Kathedralkirchen , Konzerthäuser und an berühmte historische Instrumente.

Im Limburger Dom ist Martin Sturm am Samstag, 6. Mai um 16.00 Uhr an der Domorgel zu hören. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.