Kategorien &
Plattformen

Team Dommusik

Team Dommusik
Team Dommusik
Judith Kunz
Domchordirektorin
Rossmarkt 1265549Limburg
Tel.:06431/ 295 420
© Ute Laux

Judith Kunz stammt aus Menden im Sauerland. Nach dem Abitur studierte sie Katholische Kirchenmusik an der Musikhochschule Köln. Ab 2002 war sie als Kirchenmusikerin in Köln tätig und arbeitete in den Jahren 2002 bis 2005 als musikalische Assistentin des Kölner Domkapellmeisters Professor Eberhard Metternich. 

Von 2005 bis 2010 wirkte sie als Domkantorin am Kiliansdom in Würzburg. Darüber hinaus engagierte sie sich ab 2004 als externe Sachverständige in der Kommission für das neue Gebet- und Gesangbuch. Zum 20. Weltjugendtag in Köln 2005 übernahm sie die musikalische Leitung des Eröffnungsgottesdienstes und der Willkommensfeier für Papst Benedikt XVI. In den Jahren 2007 bis 2009 hatte sie einen Lehrauftrag für Chorleitung an der Musikhochschule Köln inne.

Judith Kunz engagiert sich im Deutschen Chorverband Pueri Cantores und wurde im September 2019 zur Präsidentin gewählt.
Als Domchordirektorin ist sie seit 2010 in Limburg tätig. Unter ihrer Leitung stehen die Mädchenkantorei und der Domchor.

Chorleiterin des C / B / A-Chores der Mädchenkantorei

Bjanka Ehry
Chorleiterin Mädchenkantorei
Rossmarkt 1265549Limburg
Tel.:06431/295-516
© Bjanka Ehry

Bjanka Ehry hat ab August die Leitung des C/B/A-Chores (Mädchen im Altern von 6 - 11 Jahre) der Mädchenkantorei übernommen und unterstützt Judith Kunz während ihrer Elternzeit. 

Bjanka Ehry hat Schul- und Kirchenmusik studiert. Nach einer Elternzeitvertretung zu Beginn ihrer beruflichen Tätigkeit, hat sie sich während ihrer Zeit als Assistentin am Frankfurter Dom (2011-2017) und als Leiterin der Frankfurter Domsingschule (seit 2017) intensiv mit Aufbau und Stabilisierung der Chorgruppen, vor allem der Nachwuchs- und der Mädchenchöre, beschäftigt. Derzeit erhalten dort rund 300 Kinder und Jugendliche eine sängerische Ausbildung und bereichern die Liturgie im Frankfurter Dom. Ergänzt wurde ihr Tätigkeitsfeld durch Begleitaufgaben bei den Ensembles der Frankfurter Dommusik und Vertretung des Dommusikdirektors.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt ihr besonders am Herzen. Um sie zu ihrem ausschließlichen Arbeitsinhalt machen zu können, hat sie entschieden, sich beruflich neu aufzustellen und sich um die Stelle als qualifizierte Kraft für Chorleitung am Limburger Dom beworben.

Domorganist

Carsten Igelbrink
Domorganist / Dom St. Georg und Stadtkirche, Limburg
Tel.:06431 92979944

Carsten Igelbrink, 1970 in Osnabrück geboren, studierte katholische Kirchenmusik an der Musikhochschule in Lübeck bei Domorganist Prof. Hartmut Rohmeyer (Orgel), Prof Hans Gebhard und Prof. Gerd Müller-Lorenz (Chor- und Orchesterleitung), Prof Hans Darmstadt (Komposition) und Prof. Franz-Josef Einhaus (Gesang). Während dieser Zeit arbeitete er als Organist und Chorleiter an der Propsteikirche Herz-Jesu in Lübeck und der St. Marien-Kirche in Bad Schwartau. 1996 legte er das B-Examen ab, gefolgt vom Aufbaustudium, welches er 1999 erfolgreich mit dem A-Examen ablegte. Schon während seines Studiums machte er durch sein improvisatorisches Talent auch im liturgischen Orgelspiel auf sich aufmerksam. Dieses konnte er bei namhaften Persönlichkeiten wie Prof. Jürgen Essl, Prof. Wolfgang Seifen und Prof. Martin Haselböck vertiefen. Einladungen führten ihn u.a. zum Internationalen Improvisationswettbewerb nach Haarlem in Holland, sowie nach Trier und Regensburg, wo er den Wettbewerb "Improviastion im Gottesdienst" 1999 für sich entscheiden konnte. Seit 2001 ist Carsten Igelbrink als hauptamtlicher Domorganist und Organist an der Stadtkirche in Limburg tätig. Darüber hinaus arbeitet er als Ausbilder für nebenamtliche Kirchenmusiker sowie in der Fachkommission "Organistenausbildung" des Bistums und ist Redakteur bei der bistumseigenen Zeitschrift "Kirchenmusik im Bistum Limburg". Er leitet die Ausbildung für liturgischen Gesang für die Diakonen- und Priesteramtskandidaten der Bistümer Hamburg, Osnabrück, Hildesheim, Aachen und Limburg am erzbischöflichen Priesterseminar in Hamburg. Von September 2009 bis August 2010 übernahm Igelbrink interimsweise die Leitung des Limburger Domchores und der Mädchenkantorei am Dom zu Limburg. 

Sekretariat

Monika Lieberenz
Sekretariat der Dommusik Limburg
Tel.:06431 295 - 563

Das Sekretariat der Dommusik ist Montag, Dienstag und Mittwoch von 8 bis 14 Uhr, donnerstags und freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Öffentlichkeitsarbeit

Ute Schaefer
Öffentlichkeitsarbeit Mädchenkantorei und Domsingknaben
Tel.:+49 177 834 37 24

Domchordirektorin

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz